Entwässerungspresse

Die REKO Entwässerungspresse Modell 290 SP ist eine Weiterentwicklung des Standardpressenprinzips, bei dem das feuchte Pressgut gesiebt und zu einem trockeneren Produkt entwässert werden kann. Durch das innovative Schneckenelement mit einseitiger Schwerlastlagerung wird der Nassabfall durch einen Entwässerungsbereich gefördert und unter Einfluss eines pneumatisch angetriebenen Gegendruckelements, zu einer sehr trockenen Masse entwässert. Bei der Konzipierung dieser Presse wurden die Eigenschaften eines Siebes und Presse zu einer Einheit kombiniert.

Durchsatzleistung

0 tot 20 m3/h

  • Anwendungsgebiete

    • diverse organische Abfallströme
    • Reststoffe von Biogasanlagen
    • Lebensmittelrecycling
    • Gülleverarbeitung
    • stark belastete Abwasserströme
    • Siebgut aus  diversen Siebanlagen
entwässerungspresse